Manuelle Lymphdrainage

Die MLD wird eingesetzt um Ödeme und Schwellungen zu behandeln. Dabei handelt es sich um die sanfte Massage der geschwollenen Körperregion, die so entstaut und entlastet wird. Die MLD wird häufig auch prophylaktisch eingesetzt um ein Anschwellen von Körperregionen zu verhindern z.B. nach Lymphknotenentfernung, Frakturen oder nach Operationen.

Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich gerne an Ihren Therapeuten!

Manuelle Lymphdrainage bieten wir hier an:


FFP2-Maskenpflicht

Voraussichtlich bis 07. April 2023 gilt laut dem Covid-19-Schutzgesetz für unsere Patienten und Besucher weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar)!
(Stand 02.02.2023)