Bindegewebsmassage (BGM)

Bei der BGM handelt es sich um eine manuelle Reiztherapie, die die Haut-, Unterhaut und Faszien behandelt. So wird eine Reaktion auf innere Organe, den Bewegungsapparat und auch auf das vegetative Nervensystem ausgelöst. Die BGM beeinflusst die Tonusregulation. Zudem sorgt sie für eine Bindegewebsentspannung, als auch einer Entspannung der inneren Organe, der Muskulatur, Nerven und Gefäße.

Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich gerne an Ihren Therapeuten!

Bindegewebsmassage (BGM) bieten wir hier an:


FFP2-Maskenpflicht

Voraussichtlich bis 07. April 2023 gilt laut dem Covid-19-Schutzgesetz für unsere Patienten und Besucher weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar)!
(Stand 02.02.2023)