Bindegewebsmassage (BGM)

Bei der BGM handelt es sich um eine manuelle Reiztherapie, die die Haut-, Unterhaut und Faszien behandelt. So wird eine Reaktion auf innere Organe, den Bewegungsapparat und auch auf das vegetative Nervensystem ausgelöst. Die BGM beeinflusst die Tonusregulation. Zudem sorgt sie für eine Bindegewebsentspannung, als auch einer Entspannung der inneren Organe, der Muskulatur, Nerven und Gefäße.

Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich gerne an Ihren Therapeuten!

Bindegewebsmassage (BGM) bieten wir hier an:


Aktuelle Informationen:

Für die Behandlung auf/mit einem Rezept ist weiterhin kein negativer Covid-19-Test oder Immunisierungsnachweis notwendig.
Für die therapeutischen Leistungen ohne Rezept gilt ab 20.08.2021 die "3G-Regelung" (geimpft, genesen, getestet).

(Stand: 31.08.2021)